Sva Vertragspartner physiotherapie

Die Feststellung, ob ein Arbeitsverhältnis oder ein selbständiges Auftragnehmerverhältnis besteht, beruht niemals auf einem einsamen Faktor. Dementsprechend wird die Vergütungsstruktur eines Arbeitnehmers allein kein bestimmender Faktor sein. Es wird einer von mehreren Faktoren sein, die ein Gericht oder eine Verwaltungsbehörde berücksichtigen wird. Andere Faktoren sind, sind aber nicht auf die in Tabelle #1 genannten beschränkt. Sowohl Auftragnehmer als auch Mitarbeiter können durch Gebührenaufteilung/Provisionen entlohnt werden. Das Gesetz erkennt “abhängige Auftragnehmer” Beziehungen als eine Kategorie von Auftragnehmerbeziehungen. Haben Sie sich jemals gefragt, was der Unterschied zwischen Mitarbeiter und unabhängiger Auftragnehmer ist – speziell in der Reha-Welt? Albert Nolette ist ein auf Vertragsrecht spezialisierter Rechtsanwalt. Obwohl er bei Field Law in Edmonton, AB, beschäftigt war, hat Albert ignitephysio bei der Aufklärung der häufigen Missverständnisse von Auftragnehmer vs. Mitarbeiterstatus im Bereich der Physiotherapie geholfen.

Das häufigste Arbeitsverhältnis ist Arbeitgeber/Arbeitnehmer, da es gut verstanden und unkompliziert ist. Die selbständige/unabhängige Auftragnehmerarbeit ist komplizierter, und die folgenden Informationen werden als Orientierungshilfe bei der Bildung eines Vertrags für diese Art von Arbeitsverhältnis angeboten. Davon abgesehen können Sie dazu beitragen, die Höhe ihrer Steuerschulden auszugleichen, indem Sie die Geschäftsausgaben überwachen, die Sie für ihre Vertragspartnertätigkeit haben. Diese Ausgaben können Lieferungen umfassen, die Sie selbst für die Patienten kaufen, mit denen Sie arbeiten, oder das zusätzliche Gas, das Sie bezahlen, wenn Sie ein Hausgesundheitstherapeut sind. Die wahre Natur Ihres Vertragsverhältnisses kann nur dadurch bestimmt werden, dass Sie die Tatsachen und Umstände Ihrer Vereinbarung auf das Common Law verweisen und unterscheiden, ob Sie einen “Dienstleistungsvertrag” oder einen “Dienstleistungsvertrag” haben. Ein Arbeitnehmer erbringt Dienstleistungen im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags und ein unabhängiger Auftragnehmer im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags. Die Auftragnehmer sind in der Regel auch für die Kosten verantwortlich, die mit ihren eigenen Lieferungen, Ausrüstungen und Werkzeugen verbunden sind. Dies ist ein Faktor, der von einem Gericht oder einer Verwaltungsbehörde bei der Feststellung, ob ein Arbeitnehmer arbeitnehmerischer Oder Auftragnehmer ist, berücksichtigt werden kann. Siehe die Faktoren in Tabelle 1 oben. Der Hauptunterschied zwischen einem “unabhängigen Auftragnehmer” und einem “abhängigen Auftragnehmer” bezieht sich auf die Kündigung der Dienstleistungen des Auftragnehmers. Besteht ein unterhaltsberechtigtes Vertragsverhältnis, so ist dem abhängigen Auftragnehmer eine angemessene Kündigung des Vertrages zu erteilen, es sei denn, er wird in einer schriftlichen Vereinbarung ausdrücklich behandelt.