Pd Vertrag

Aber Live PD geschieht nicht ohne Die Strafverfolgungsbehörden, die mit den Bürgern interagieren, für die sie arbeiten, aber die keine vertragliche Vereinbarung mit der Show haben, zumindest nicht, bis sie Veröffentlichungen unterzeichnen. Arradondo plante, externe Experten einzuschalten, um zu prüfen, wie der Vertrag mit dem Verband der Polizeibeamten umstrukturiert werden kann, um Transparenz und “Flexibilität für echte Reformen” zu schaffen. An einer Stelle heißt es im Vertrag, dass die Polizei Aufnahmen überprüfen kann, um “vertrauliche Angelegenheiten, die nicht nach dem Gesetz veröffentlicht werden können”, zu identifizieren und zu entfernen, und dazu gehören “Verdächtige oder Zeugen von Sozialversicherungsnummern”. Polizeichef sagt, dass der Vertrag umstrukturiert werden muss, um mehr Transparenz und Flexibilität für echte Reform die Minneapolis Polizeiabteilung kündigte am Mittwoch, dass es aus der Polizeigewerkschaft Vertragsverhandlungen zurückziehen würde. Der Abteilungsleiter sagte, der Vertrag müsse umstrukturiert werden, um mehr Transparenz und Flexibilität für echte Reformen zu bieten. Beide Seiten sagen, dass das heutige Treffen produktiv war und der Bürgermeister einigen großen Veränderungen zustimmte. Im Rahmen der Gespräche kündigte Bürgermeister GT Bynum an, dass die Stadt ihren Vertrag mit der TV-Sendung “Live PD” nicht verlängern werde, wenn sie ausläuft. -Beide Parteien können den Vertrag mit 45 Tagen schriftlicher Kündigung schriftlich kündigen. Zwei Werke für Sie lesen durch den Vertrag und hier sind einige der Highlights: Ich habe beide Verträge unten eingebettet, und den Tulsa Police Department Vertrag mit meiner Analyse kommentieren. Es ist oft identisch mit dem Vertrag, den die Show mit dem Sheriff von Williamson County hat, und ich habe das auch zum Vergleich aufgenommen.

-Der Vertrag hat ein Jahr und beschreibt die Beziehung zwischen der Show und der Polizei. Aber was ist ihre Verpflichtung gegenüber den Polizeidienststellen, die sie abdecken? Oder an die Öffentlichkeit? Die Antwort ist in den Verträgen, die Polizeiund Sheriffs Büros mit den Produzenten der A&E Hit-Reality-Show, Big Fish Entertainment unterzeichnet haben. Darin wird die Macht, die die Polizei hat, um die Ausstrahlung von Inhalten zu verhindern, die öffentlichen Ressourcen, die Live PD kostenlos zur Verfügung gestellt werden, und vieles mehr erläutert. -Der Vertrag besagt, dass beide Parteien nicht gemeinsam ein “Beschäftigungsverhältnis, eine Partnerschaft oder ein Joint Venture” eingehen. Williamson County Commissioners haben den Sheriff und die Produzenten wegen eines Vertrags verklagt, den sie im März unterzeichnet hatten, und als Teil der Berichterstattung über diesen Streit beantragte und erhielt KXAN in Texas den Vertrag, den die Show mit dem Williamson County Sheriff es Office hat, und nahm ihn als Download in einen Artikel auf.